Die StiftungDie OrganeProjekte
 

Dezember 2012

Einsatzbereiche für elektronische Signaturen, multifunktionale Chipkarten und den neuen Personalausweis  in bayerischen Kommunen

 

Die Studie stellt dar, inwieweit die elektronische Signatur, die multifunktionale Chipkarte und der neue Personalausweis im kommunalen Umfeld dazu eingesetzt werden können, Abläufe zu verbessern und gleichzeitig eine angemessen hohe Sicherheit zu gewährleisten.
Die Untersuchung wurde im Auftrag der Innovationsstiftung Bayerische Kommune am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Würzburg unter der Leitung von Prof. Thome erstellt. Verfügbar ist eine Kurzzusammenfassung der Studie für den eiligen Leser (10 Seiten), die vollständige Untersuchung (100 Seiten) sowie vier Leitfäden zur Einführung einer Technologie als schematische Orientierungshilfe für den Einführungsprozess (je 10-20 Seiten).

Download:

Bg